Haus 12 Logo Unified Communications
 

virtuelle kommunikation

Virtuelle Kommunikationssysteme sind eine gute und kostengünstige Alternative zum herkömmlichen Telefonanschluss mit Hardwarelösung. Eine virtuelle Telefonanlage basiert auf einer reinen VoIP-Lösung, die in einem Rechenzentrum mit extrem hoher Verfügbarkeit gehostet wird. So wird der gesamte Telefonverkehr über das Internet abgewickelt. Die virtuelle Telefonanlage lässt sich von jedem Ort aus konfigurieren und jedweder Anforderung anpassen. Die gesamte Verwaltung und der Betrieb der Telefonanlage können so ausgelagert werden. Individuelle Neuerungen lassen sich umgehend und flexibel realisieren.

Vorteile und Leistungen